HAUS AM SEE
Funktion: Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz
Am Muldestausee 2
06774 Muldestausee OT Schlaitz
Haus am See Schlaitz

Vortrag zu Wiedehopf und Kranich

Heidesonntag

Vortrag zu Wiedehopf und Kranich

Am 6. März 2022 ist es wieder so weit - das HAUS AM SEE lädt von 11.00 – 17.00 Uhr zum Heidesonntag ein. An diesem Tag können unsere Besucher die heimische Fauna in der Ausstellung des Hauses kennenlernen oder sich die spannenden Aufnahmen der Fischadler-Livecam vorführen lassen.

Gleichzeitig sollen aber auch zwei ganz besondere Vogelarten im Mittelpunkt des Besucherinteresses stehen:

Der Wiedehopf – Vogel des Jahres 2022 und

Der Kranich – „Vogel des Glücks“

Der Wiedehopf ist unverkennbar und fällt durch sein orangerotes Gefieder und die markante, aufrichtbare Federhaube auf. Er liebt warme, offene Landschaften, in denen er am Boden Insekten jagen kann und seine Bruthöhle findet. Doch der Wiedehopf braucht unsere Hilfe, denn er ist in seinem Bestand gefährdet. Wie lebt er und was können wir Menschen tun, damit sich dieser auffällige Vogel wohl fühlt und erfolgreich seinen Nachwuchs großziehen kann?

Die Schönheit der Kraniche und ihr trompetenartiger Ruf haben die Menschen schon immer fasziniert. Seit dem Jahr 2001 lassen sich diese grazilen Tiere auch am Muldestausee beobachten. Immer häufiger werden Kraniche in den Wintermonaten in unserer Region gesehen. Doch was bewegt die Zugvögel hierzubleiben? Finden sie auch im Winter ausreichend Nahrung?

Diese und noch mehr Fragen möchte Herr Manfred Richter vom NABU-Regionalverband Bitterfeld-Wolfen in seinem Vortrag um 14.00 Uhr beantworten. Er wird die Tiere vorstellen und mit vielen schönen Naturaufnahmen über Wiedehopf und Kranich berichten.

Bitte informieren Sie sich auf www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de über die aktuellen Hygienevorschriften und melden Sie sich unter Tel. 034955 21490 oder per Fax 034955 21601 bei uns an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sabine Kunze

Leiterin HAUS AM SEE

Umweltamt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

 

 

 

 

 

 

Foto: Wiedehopf, Florian Kunze

 

 

© Haus am See E-Mail

Zurück