HAUS AM SEE
Funktion: Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz
Am Muldestausee 2
06774 Muldestausee OT Schlaitz

Noch kei Ei

Noch kei Ei
Zum Beutespektrum der Wanderfalken gehören auch Möwen, wie hier eine Lachmöwe.Leider liegt noch kein Ei im Nest.   mehr
26.04.2022

das Warten geht weiter

das Warten geht weiter
Die beiden Wanderfalken zeigen weiterhin Interesse aneinander und am Horst. Beutetiere werden gebracht und die beiden balzen. Auch bearbeitet das Weibchen immer wieder den Untergrund im Horst mit ihren Krallen. mehr
19.04.2022

Bitte keine Störungen

logo.bmp
Eigentlich warten wir mit Spannung auf das erste Ei des Wanderfalken-Paares auf dem kamerabestückten Horst. Wir verfolgen das Geschehen rund um die Uhr und mussten eben zum wiederholten Male feststellen, dass der Bereich mit einer Drohne beflogen wurde. Dies hat das Weibchen stark beunruhigt. Gern möchten wir unseren Besuchern die Brut ... mehr
14.04.2022

Fischadler zu Besuch

Fischadler zu Besuch
Am Samstag kam für ein paar Minuten ein Fischadler-Weibchen mit etwas Nistmaterial vorbei. Innerhalb kurzer Zeit waren die Wanderfalken zur Stelle und wachen weiterhin über den Horst. mehr
05.04.2022

kein Unbekannter

kein Unbekannter
Wanderfalken sind sehr aufmerksame Tiere, wie wir feststellen konnten. Selbst das Heranzoomen der Kamera nehmen sie oftmals wahr. Inzwischen konnten wir allerdings einen der Ringe des Wanderfalken-Männchens ablesen. Nach Auskunft des Beringers Holger Gabriel, ist dieser Vogel im Jahre 2020 geschlüpft im Landkreis Wittenberg. Sein zu Hause ... mehr
05.04.2022

Brutvorbereitung

Brutvorbereitung
Die beiden Wanderfalken lassen sowohl am Tag als auch in der Nacht den Horst nicht aus den Augen. sie paaren sich und das Männchen bringt täglich mehrmals Beute. Wann wird das erste Ei gelegt? mehr
28.03.2022

Versorgung

Versorgung
Das Wanderfalken-Männchen bringen seinem Weibchen  "Geschenke" in Form von Futter. Dazu zählen vorwiegend Vögel wie Star oder Grauspecht (siehe Bilder). Dieses Ritual ist später bei der Aufzucht der Jungen wichtig, wenn diese mit Nahrung versorgt werden müssen. mehr
22.03.2022

Wanderfalkenpaar

Wanderfalkenpaar
Seit dem 18.03.2022 ist ein Wanderfalkenpaar zu beobachten, welches sich offensichtlich auf dem Mast sehr wohlfühlt. Beide Partner zeigen die Färbung von geschlechtsreifen Wanderfalken. Das Weibchen ist etwas größer, was bei Greifvögeln oft zu beobachten ist. Wir konnten Paarungen und Balzverhalten beobachten.Nistmaterial ... mehr
21.03.2022

auf der Suche

auf der Suche
Verschiedene Vögel sind auf der Suche nach einem geeigneten Niststandort. Heute testete ein Paar Kolkraben den Horst, sortierte das Nistmaterial und entschied sich dann, Zweige zu einem anderen Standort zu bringen. Der männliche Wanderfalke verbrachte heute viel Zeit am Horst, u. a. um eine Kohlmeise zu fressen. mehr
17.03.2022

Wanderfalken im Horst

Wanderfalken im Horst
Seit dem 12. März halten sich immer wieder zwei Wanderfalken im Horst auf. Der adulte Falke ist gut an seinem bläulichen Gefieder zu erkennen und trägt Ringe an den Füßen. Der juvenile Wanderfalke ist unberingt und unterscheidet sich gut von seinem Artgenossen durch eine bräunliche Gefiederfarbe. Am Samstag versuchten ... mehr
14.03.2022

Start in die neue Saison

Start in die neue Saison
Seit dem 11. März überträgt unsere Kamera wieder Livebilder in das HAUS AM SEE.Im Hintergrund war schon ein Wanderfalke zu beobachten. Zwei Kolkraben sind regelmäßig am Horst präsent.Wir sind gespannt, welches Vogelpaar in diesem Jahr das Nest erobert. mehr
11.03.2022

Bald geht es wieder los

logo.bmp
Wenn das Wetter sturm- und frostfrei ist, wird unsere Kamera wieder "zum Leben erweckt". Wir sind gespannt, was uns in diesem Jahr erwartet: wer wird der erste Vogel sein, den wir auf dem Horst beobachten und welches Brutpaar zieht dort seine Jungen groß. Lassen wir uns überraschen. Wenn Sie uns im HAUS AM SEE besuchen, können ... mehr
18.02.2022